KV-Wahl am 11.03.2018

Informationen der Landeskirche für Interessenten an der Mitarbeit in einem Kirchenvorstand

Hier erhalten Sie einen ersten Einblick für die Mitarbeit im Kirchenvorstand Ihrer Kirchengemeinde. Sie finden Informationen über den Sinn und die Bedeutung dieses verantwortungsvollen Ehrenamtes.

Natürlich ersetzt diese Seite nicht das Gespräch mit denen, die Ihnen aus eigener Erfahrung etwas über die Leitungsaufgaben in der Kirchengemeinde berichten können.

Aber beides zusammen soll Ihnen Mut zur Kandidatur machen.
Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
 

Link auf die Seite der Landeskirche

Auslegung Wählerlisten

Die Wählerlisten liegen am 9. Januar 2018 von 10 - 11 Uhr und am 11. Januar 2018 von 16 - 18 Uhr im Pfarrbüro zur Einsichtnahme aus.

Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag (11.03.2018) das 14. Lebensjahr vollendet habe.

Wahlvorschläge für die KV-Wahlen 2018

Alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder sind aufgefordert, Kandidatinnen und Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl vorzuschlagen.

Wahlvorschläge sind dem Wahlausschuss, z. Hd. Herrn Dieter Rosenkranz, bis spätestens 22. Januar 2018 schriftlich zuzuleiten. Jeder Wahlvorschlag muss von mind. 10 wahlberechtigten Gemeindemitgliedern unserer Kirchengemeinde unterschrieben sein. 

In unserer Kirchengemeinde sind 6 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher zu wählen.

Die Wahlperiode dauert 6 Jahre (2018 - 2024).