Glocke
Kirche Förste_Banner-001-kl

St. Martin Nienstedt-Förste

Innovativ und traditionsbewusst

Losung Freitag, 22. Oktober 2021

Der HERR wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre.

Jesaja 58,11

Altar mit Kreuz

Losung Freitag, 22. Oktober 2021

Der HERR wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre.

Jesaja 58,11

2019-04-22-Friedhof

Friedhof

in der Trägerschaft der Kirchengemeinde Nienstedt-Förste

Losung Freitag, 22. Oktober 2021

Der HERR wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre.

Jesaja 58,11

Einladungen, Veranstaltungshinweise

Aktuelle Nachrichten

Weitere anzeigen

Corona - Hinweise

Spendenkonten für Hochwasser-Geschädigte 2021

Diakonie-Spendenaufruf Hochwasser-Hilfe

(17.07.2021) Zur Unterstützung der Menschen in den von der Hochwasserkatastophe betroffenen Regionen  hat das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe ein Spendenkonto eingerichtet:

Diakonie Katastrophenhilfe
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Hochwasserhilfe Deutschland
Online unter: http://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden

Mehr Infos dazu gibt es unter https://www.diakonie-rwl.de/themen/weitere/hilfe-opfer-unwetterkatastrophe.

"Gemeinden helfen Gemeinden"

Hilfe benötigen auch die von der Flut getroffenen Kirchengemeinden.
Spenden unter dem Motto „Gemeinden helfen Gemeinden“ können dazu beitragen, dass das gemeindliche Leben auch in den zum Teil stark zerstörten Kirchen und Gemeindehäusern möglichst bald wieder stattfinden kann.  In den Kirchen und Gemeindehäusern sind nicht nur die Gebäude, sondern vielfach auch das gesamte Inventar durch die Wasserschäden nicht mehr nutzbar.

Spendenkonto:

"Gemeinden helfen Gemeinden" 
Empfänger: Evangelische Kirche im Rheinland
IBAN DE95 3506 0190 1010 1770 53 
(Bank für Kirche und Diakonie eG - KD-Bank)
Stichwort: „Gemeinden helfen Gemeinden“