Mitgliederversammlung Förderverein am 29.03.2019

Nachricht St. Martin Nienstedt-Förste, 29. März 2019

Zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kirchengemeinde Nienstedt-Förste konnte der 1. Vorsitzende, Jens Fröhlich, 25 Mitglieder begrüßen. Die Versammlung fand in diesem Jahr erstmalig nachmittags bei Kaffee und Kuchen statt.
Der 1. Vorsitzende gab einen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Neben allgemeiner finanzieller Unterstützungen der Arbeit der Kirchengemeinde hat sich der Förderverein aktiv am Turmfest 2019 beteiligt und in 2018 das Kindermusical "Gerempel im Tempel" sowie die Sanierung der Orgel finanziell unterstützt.
Im kommenden Jahr sind neben der allgemeinen finanziellen Unterstützung der Arbeit der Kirchengemeinde noch keine weiteren Aktivitäten bzw. Unterstützungsmaßnahmen geplant.
Zur Gewinnung neuer Mitglieder wurde ein Flyer entworfen, der mit dem nächsten Gemeindebrief verteilt wird.
Der Förderverein kann 2020 sein 20-jähriges Bestehen feiern. Konkrete Ideen, wie man dieses Jubiläum feiern kann, gibt es allerdings noch nicht.

Kassenwart Karl-Heinz Ahrens informierte nach seinem Kassenbericht  über die Umsetzung der Vorschriften der DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) beim Förderverein. Der Verein ist seinen Informationspflichten den Mitgliedern gegenüber nachgekommen und wird auch zukünftig auf die Einhaltung der DSGVO-Vorschriften achten.